Archiv

07.05.2019, 08:00 Uhr
18. Mai Schozachbegehung mit dem NABU/BUND und Eberhard Gienger MdB
Unsere Schozach oder was kommt nach der Katastrophe?
Unsere Schozach fiel einer Umweltkatastrophe zum Opfer.

Wie geht es nun weiter?
Was können wir als Gemeinde tun?

Experten des NABU/BUND und Eberhard Gienger (MdB) diskutieren mit den Anwesenden.

 
Treffpunkt: Rathausplatz - Nachdem die Schozach Opfer einer Umweltkatastrophe wurde und praktisch der gesamte Fischbestand getötet und das Ökosystem gestört wurde, stellt sich die Frage, was danach kommt?
Wie regeneriert sich solch ein System?
Was können die Anwohner und Gemeiden tun?

Experten des NABU/BUND informieren und diskutieren zusammen mit Eberhard Gienger (MdB) und den Anwesenden mögliche Ansätze.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon